Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)

  • Seite 10 von 14
30.01.2023 09:23
#136 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Gerade habe ich per Zufall gesehen, dass mein Vorstellungsthread mittlerweile weit über 10.000 Zugriffe hatte.

Das macht mich schon ein bisschen stolz...

Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
01.02.2023 08:41
#137 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Es geht ans zerlegen des Rahmens:

1eac5313-872f-482d-9182-4d719d56541e.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die seitlichen Träger sind doch ziemlich dünn aufgrund der Korrosion, daher haben wir entschieden, diese zu ersetzen. Das geht natürlich nur Seite für Seite, damit der Tieflader nachher nicht schief ist...

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2023 07:18
#138 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Es macht Fortschritte:

b6ce27c5-ebf4-445a-b234-3c6a3203044f.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die seitlichen Träger sind schon erneuert, jetzt wird es wieder mehr statt weniger. Scheitelpunkt erreicht... 

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
03.02.2023 13:47
#139 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Stand zum Wochenende:

IMG_4034.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4033.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4032.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4031.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

7e957b39-023d-4bde-8a8e-d773a2bdd5ec.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

04d5bdc0-7ead-40f2-bf02-ab91bcfacc45.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

2ce7eed4-dc3e-481a-9934-5de8a97eafeb.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2023 16:57
#140 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Zur Zeit kämpfe ich wirklich an allen Fronten:

Neben dem Broterwerb laufen derzeit ein paar Hobby-Projekte, eines davon hat gestern, am Rosenmontag Fortschritte gemacht. Da wir den Betrieb gestern aufgrund der rheinischen Karnevalsfeiertage geschlossen hatten, haben wir die Ruhe genutzt, um dringend benötigtes RCL-Material zu produzieren. So sieht das aus, wenn es jemanden interessiert:

https://www.bauforum24.biz/news/arjes/ar...rbrecher-r7706/

Zum Betrieb der Anlage sind zwar 2 Personen notwendig, jedoch nicht durchgehend. Den Leerlauf habe ich dann so genutzt:

IMG_4314.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4312.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4313.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4308.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4309.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4311.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4310.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ein überholtes Untersetzungsgetriebe (bei meinem springt der Gang immer raus) und einen schnellen Achskopf (Differenzial) für meinen Borgward B 4500 mussten noch in frisches RAL 3011 getaucht werden, bevor diese eingebaut werden können. Das ist nun erledigt, somit können diese noch vor Saisonbeginn getauscht werden.

Ansonsten hab ich das Karnevalswochenende genutzt, um unseren Neuerwerb zu wienern. Dazu aber später mehr.

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2023 06:22 (zuletzt bearbeitet: 22.02.2023 07:18)
#141 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Aus aktuellem Anlass möchte ich dies hier nochmal verlinken:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...048178-305-1918

Der Preis ist Verhandlungsbasis, hier ist noch etwas Luft, wenn die Chemie zwischen Käufer und Verkäufer stimmt...

Zur Zeit bin ich dabei, unseren Zweiradfuhrpark drastisch zu reduzieren. Wir haben festgestellt, dass wir die Motorräder zu selten nutzen, und zum rumstehen sind sie einfach zu schade. Dieses Gespann werden wahrscheinlich diejenigen von euch kennen, die 2018 an den Lloyd-Days in Lindlar teilgenommen haben. Mangels Lloyd haben wir damals mit unserem B 4500 teilgenommen, und für die Ausfahrten teilweise dieses Gespann benutzt.

P5115949.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

P5115984.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_7660.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Meine grüne R 27 ist bereits verkauft und ein neuer, vierrädriger Oldie ist am Freitag bei uns eingezogen :

IMG_4072.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4283.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Jetzt ist der Platz etwas eng geworden, also wär ich nicht böse drum, wenn sich in absehbarer Zeit jemand für das Gespann finden würde. Zur Zeit ist es bei mir im Betrieb untergestellt, aber das ist natürlich nicht so optimal...

Würde mich freuen.

Grüße
Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2023 19:30
#142 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Heute hat die Erbsensuppe zwei neue Spurstangenköpfe bekommen. Die an der von uns überholten Austauschvorderachse waren zwar augenscheinlich noch gut, jedoch nach fast 1.500 km damit ist doch erhebliches Spiel aufgefallen. Vermutlich hat der jahrzehntealte Schnodder im Innern des Gelenks die Funktionstüchtigkeit der Kugelköpfe vorgetäuscht, doch jetzt wurde das Fahrverhalten zusehends schlechter.

Zum Glück konnte ich noch zwei sehr gute gebrauchte in Mönchengladbach auftreiben, und die tun nun seit heute Ihren Dienst in der Erbsensuppe. Ärgerlich ist nur, dass die Spur jetzt natürlich wieder eingestellt werden muss, aber der Termin ist schon für Anfang nächster Woche gemacht...

Wenn das erledigt ist, steht weder der Frühlingsausfahrt, noch den Lloyd-Days, und auch dem Spezial-Termin vorher nichts mehr im Wege.

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2023 19:37 (zuletzt bearbeitet: 22.02.2023 19:38)
avatar  Master
#143 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Hallo Stefan,

lasse Dir die Spur so einstellen, dass Du im Hochgeschwindigkeitsoval in Aldenhoven vorne mit dabei bist. Bei dem von Dir erwähnten, geheimnisvollen Spezialtermin geht es ja wahrscheinlich um eine Tuningmaßnahme.

Herzliche Grüße
Lloyd-Freunde IG e. V.

Webmaster

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2023 20:10
#144 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Gottfried,

der Spezial-Termin ist keine Tuning-Maßnahme, sowas hat ein Lloyd gar nicht nötig.

Gerade Du solltest wissen, was das für ein Spezial-Termin ist, schließlich hast Du mich dafür gefragt... Oder ist Dein Vorhaben nicht mehr aktuell?

Grüße

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2023 21:50
avatar  Master
#145 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Hallo Stefan,

dieser Spezialtermin steht mehr denn je. Wir freuen uns darauf.

Herzliche Grüße
Lloyd-Freunde IG e. V.

Webmaster

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2023 07:29 (zuletzt bearbeitet: 11.03.2023 17:58)
#146 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

So, am Lloyd-Transporter ist wieder einiges passiert:

14baa0c5-978d-42df-a2e0-45154e64747b.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

0e55237d-8c0d-49f7-828c-96d08a167253.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

d4af0cb0-bf03-447f-b466-9a2bd2468481.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Bordwände sind neu gekantet worden und bereits am Tieflader montiert.

c23919c1-1c54-4c21-aabc-975977503426.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

42c1fc8f-cd88-4cdb-bf9c-08023adb7967.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Auffahrrampen erhielten teilweise neues Eisen und sind auch schon wieder am Platz.

9744627e-fe53-4a07-a64c-81d6f2232f85.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Das neue Luftventil vom Teilemarkt wartet auf seinen Einbau, dieser erfolgt allerdings erst final, wenn der Anhänger nochmals leicht gestrahlt, grundiert und lackiert wurde. Das dauert aber nicht mehr sooo lange, möchte ich meinen...

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2023 17:55
#147 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Soo,

heute ist mein Gespann abgeholt worden, es ist verkauft!

IMG_4523.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4525.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Heute Morgen um 11:00 Uhr fuhr es dann vom Hof, und der Käufer war sehr glücklich. Ein bisschen üben muss er allerdings noch, Gespannfahren ist nicht ganz einfach... Aber ich bin zuversichtlich, dass er viel Freude damit haben wird.

Dann hab ich das schöne Wetter genutzt, und die Erbsensuppe gewaschen, fahren ging aufgrund von Salz auf den Straßen leider nicht.

IMG_4527.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4526.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Jetzt parkt unsere Erbsensuppe in der Motorradgarage neben meiner R60, dort ist jetzt genügend Platz dafür. Die große Garage hat Sie leider räumen müssen, dort schläft jetzt 'Blue Belle'.

IMG_4543.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_4454.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Und da steht natürlich auch dran:

IMG_4455.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2023 19:27
avatar  Master
#148 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Jetzt hast Du aber die Prioritäten völlig falsch gesetzt. Warum musste der Lloyd auswandern?

Herzliche Grüße
Lloyd-Freunde IG e. V.

Webmaster

 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2023 20:53 (zuletzt bearbeitet: 11.03.2023 21:04)
#149 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Naja, das liegt daran, dass so eine Isabella nicht so flexibel wie ein Lloyd ist. Außerdem hat er jetzt Gesellschaft und steht nicht so alleine dumm rum. So ne Isabella ist ja ganz schön eingebildet, die will ihr Reich für sich alleine...

Nee, im Ernst: Das war vom Platz nur so möglich. 'Blue Belle' ist im Vergleich zum Lloyd schon ein richtiges Dickschiff, die passt nur in diese Garage. Und außerdem hab ich ja auch 'nen Lloyd-Aufkleber angebracht.

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2023 06:28
#150 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

@ Gottfried:

Außerdem, sei froh, dass es 'ne Isabella geworden ist und kein Wolfsburger Krabbeltier!

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!