Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)

  • Seite 8 von 14
27.08.2022 10:10 (zuletzt bearbeitet: 27.08.2022 10:11)
#106 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Gestern Abend hat die Erbsensuppe ein Familienmitglied besucht:

55D3776C-2588-4F0F-AAF5-83A9A61D89F2.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

18641388-C589-4B23-828A-1A29DCC2E3F4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

EF0A875A-FB37-44E8-A65B-A87652BE8A94.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

B4E541DC-DF34-4793-B09C-092C740B229A.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

28F6C593-C300-4594-9AE7-225FA98ED6AE.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hubertus aus Bausenhagen hat in der Werkstatt, wo wir unsere Firmen-LKW warten lassen, dem Motor seines TS abdichten lassen. Nun ist das Auto fertig und wartet auf seine Abholung. Freue mich, mit Hubertus mal ein Ründchen zu drehen.

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
27.08.2022 12:23
#107 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

hubertus war mit seinem blauen B 45oo in Bebra auf dem Jahrestreffen der IG. Dort hat er mir erzählt, dass er mit Ungeduld auf die Fertigstellung der Arbeiten an seinem Alexander wartet. So weit ich weiss will Hubertus einen B 2000 Diesel Feuerwehrwagen verkaufen. Dieser Wagen hat noch den seltenen 60 PS Motor drinne. Mal sehen. Schorsch


 Antworten

 Beitrag melden
17.09.2022 20:59 (zuletzt bearbeitet: 18.09.2022 09:41)
#108 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Heute stand der Besuch des Lager-Stammtisches an. Um kurz vor Zehn ging es mit zwei Boliden von Tönisvorst aus los ins 130 km entfernte Nottuln.

83E79EAC-D35C-48DB-BB8F-8E52CFA915D6.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

595AB5F9-68E5-4119-A04C-97F626CF00D6.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

B6A534EE-54F1-4B24-AE71-E0935784157B.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Nach gut zweieinhalb Stunden Fahrt über schöne Landstraßen bei herrlichstem Sonnenschein waren wir dann auf dem Stammtischgelände angekommen. Hier gab es zwar ein paar Regenschauer, jedoch konnten wir uns dann unterstellen und das vom Club organisierte Essen einnehmen. Das war echt lecker und wurde uns sogar spendiert. Auch das Teilelager konnte man begutachten und bei Bedarf auch Ersatzteile erwerben.

EC419FA5-5FCD-4ED3-BF23-7A5AD794899A.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

7625C9B7-3E71-4783-BEB7-EE19FDCDED30.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

36505CCA-A55F-4E52-8264-BAAD8DEF08F6.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Einen super gemachten Kombi gab es auch zu bewundern.

84E54C67-7838-4905-91D4-8A2F7F873088.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

C634A3E6-4E4F-4D9F-A1EC-32FC801CC937.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Bis dieser hier so aussieht, braucht es noch etwas Zeit…

351ACCD9-D589-4FCC-83E4-68D35C67ED3F.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Viele Interessante Gespräche später haben wir dann um kurz nach fünf die Heimfahrt angetreten. Diese fand ebenfalls über wunderschöne Nebenstrecken und Landstraßen statt und erneut hatten wir Glück mit dem Wetter: Obwohl es mehrere Male kurz vor uns noch heftig geregnet haben muss, haben wir (bis auf die Gischt der vorausfahrenden Fahrzeuge) nie mehr als ein paar kleine Tropfen abbekommen.

AFC8AFA0-E7A7-4EAD-A295-BB46CE8ADCAA.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

78287C26-7532-458E-9FCB-B2CAAAFFB7C4.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Um ca. sieben war ich dann mit 260 km mehr auf dem Tacho wieder zuhause. Es war ein wunderschöner Tag und die Erbsensuppe ist prima gelaufen.

Grüße
Stefan.

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2022 16:37
#109 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

so eine Tagesfahrt über einige hundert Kilometer macht Spass.
Ich war auch, anlässlich der 5 JaTour, im Norden unterwegs. Der B 2000 war das Fahrzeug meiner Wahl. Hat Spass gemacht. Schorsch


 Antworten

 Beitrag melden
26.09.2022 16:31 (zuletzt bearbeitet: 26.09.2022 16:32)
#110 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Am Sonntag vormittag habe ich mit meinem Erzeuger, B 2000 Diesel, den Stammtisch der Borgward IG in Essen besucht. Entgegen der Vorhersagen hatten wir richtig schönes Wetter, so war die Fahrt über Land ein richtig tolles Erlebnis:

8ff494c9-91be-467c-947b-4cd7409e7d32.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich habe extra nicht soviel Gas gegeben, damit mein Senior mit seiner Isabella auch mithalten konnte.


IMG_2769.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_2764.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Fazit: Tolle Location, schöne Gegend für Ausfahrten, nette Gespräche geführt und einen leckeren Apfelpfannkuchen gegessen.

Ich habe leider vergessen, die zahlreichen Isabellas auf dem Parkplatz zu fotografieren, zwischen denen die Erbsensuppe tapfer die Lloyd-Fahne hochgehalten hat. Auch vom Stammtisch selber habe ich noch ein, zwei Bilder gemacht, die ich aber nicht einstellen kann, da ich die Personen auf diesen Bildern nicht um deren Erlaubnis gefragt habe.

Grüße
Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2022 13:02
#111 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Trotz des eher bescheidenen Wetters habe ich heute etwas neues von der Erbsensuppe:

58D31BD7-1F00-4DE7-94D1-9AB3F3AD0A0A.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Lecker war se!

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2022 07:36 (zuletzt bearbeitet: 04.10.2022 13:30)
#112 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Gestern wollten wir das schöne Wetter nutzen, um mit der Erbsensuppe den Buchholz-Hof in Mülheim an der Ruhr zu besuchen. Da ich ja am vorigen Wochenende den Stammtisch der Borgward IG in Essen besucht hatte, kannte ich dort in der Gegend einige schöne Nebenstrecken.

Leider haben wir den Buchholz-Hof jedoch nicht erreicht, da die Erbsensuppe plötzlich Zündaussetzer bekam. Diese wurden immer mehr, so dass wir uns kurz vor Mülheim entschieden, umzudrehen. Bis Krefeld Innenstadt sind wir dann noch gekommen, dann war's ganz aus. Kein Zündfunke mehr.

58d5755d-e3e1-42a2-ae72-abe87effd7cf.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

9dff6268-468b-4120-a652-ae600caa9e19.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

7ff3e89e-a468-43c6-8ccd-3cefdf3e0599.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Zum Glück hatte Opa Schorsch die Isabella parat, und kurze Zeit später hing die Erbsensuppe am Haken und ist dann leider so nach Hause gekommen:

fe17bc18-b161-4a0b-ac68-198a716e463f.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

eb6ec5b7-0407-4b7b-a754-70b90f204003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

6da37f5f-604d-4a16-9627-00a3a8814b4b.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

63d2d383-0ca1-4cdd-87fd-645419eb65b4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

f67f8316-19e1-4e23-a252-30572e8a4a59.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Neue Kondensatoren habe ich nun bestellt, ich dachte zwar, ich hätte noch einen, dem war aber nicht so. Ich vermute diesen als Schuldigen, und für knapp 4 € das Stück ist das auch die günstigste Art, das Ausschlußverfahren zu starten. Wenn die diese Woche kommen, werde ich berichten.

Ich hätte vielleicht am Samstag nicht mit dem Teller Erbsensuppe scherzen sollen, jetzt ist das Auto beleidigt...

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2022 16:36
avatar  UlJa
#113 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Servus

hättest du Bohnensuppe oder Kartoffelsuppe genommen, wäre er auch 'vareggd'.

Wenn die nicht wollen, wollen die nicht, die Mimosen!

Viel Glück bei der Diagnose und der Therapie!

Es ist schon fast ein Trost, daß auch durchreparierte Lloyd manchmal zicken....

Let the good Lloyds roll......

Ulrich

 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2022 18:14
#114 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Update:

Habe mich an den TS Zündverteiler erinnert, den ich letztens bei Ebay Kleinanzeigen nicht verkauft bekommen habe. Den Kondensator hab ich einfach mal abgebohrt und testweise in der Erbsensuppe montiert. Was soll ich sagen:

Läuft!



Den neu bestellten werde ich mir in den Kofferraum legen, nochmal bleib ich nicht deswegen liegen...

Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2022 18:17
#115 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Zitat von UlJa im Beitrag #113

Wenn die nicht wollen, wollen die nicht, die Mimosen!

Es ist schon fast ein Trost, daß auch durchreparierte Lloyd manchmal zicken....



Das schlimme daran ist, dass das Auto immer dann Mucken macht, wenn meine Frau dabei ist. Fahr ich alleine, läuft das Auto super, ist Andrea dabei, geht irgendwas kaputt. Die Zwei mögen sich offensichtlich nicht....

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2022 11:58
avatar  Daniel
#116 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Die "Erbsensuppe" nimmt es Ihr wohl übel das Sie lieber einen Käfer fahren würde ;-)


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2022 13:49
#117 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Daniel, das wird es wohl sein.

Dachte mir schon, dass es nicht am Auto liegen kann.

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2022 16:35
#118 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Von der Zündung gibt es leider noch nichts neues, aber das nächste Projekt ist schon gestartet. Um auf den Treffen Lloyd und Borgward (Schlafmöglichkeit) dabei zu haben, suchten wir nach einer Transportmöglichkeit für die Erbsensuppe.

Diese haben wir nun gefunden. Ist zwar noch Arbeit dran, aber das wird schön!

E26DD61F-4CBB-4B97-958E-E40675F3366C.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

A0056FAE-3AA9-425F-AF96-874B20F0992B.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

8E2E42D3-8E69-49FB-9F49-727A0530CBB0.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

3AC8EE68-7E2F-42D3-824C-1A11DA7C5724.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

8D734653-AEDE-4474-9E94-5A6E60E8ABCA.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2022 10:22
#119 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

na ja, wer keine Arbeit hat, macht halt immer wieder ein neues Fass auf. Bin mal gespannt, wird bestimmt so toll wie der Einachser vor drei Jahren. Schorsc h


 Antworten

 Beitrag melden
01.11.2022 07:22
#120 RE: Vorstellung Familie Schumacher (Erbsensuppe)
avatar

Gestern habe ich den Tieflader mal abgedampft:

IMG_3114.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_3117.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Nachdem der Grünspan (und auch etwas alter Lack) entfernt ist, sieht das Ganze schon etwas besser aus.

IMG_3122.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_3121.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ach die Rampen lassen sich jetzt, nachdem das alte, verklumpte Fett entfernt ist, wieder ohne dicken Hammer verschieben...

IMG_3118.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_3119.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

IMG_3120.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Der nächste Schritt wird jetzt das Entfernen des alten Holzbodens sein:

IMG_3115.JPEG - Bild entfernt (keine Rechte)

Viel zu tun...

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!