Alexander oder Alexander TS gesucht

06.02.2023 17:04
avatar  JoR
#1 Alexander oder Alexander TS gesucht
Jo
JoR

Servus Gemeinde,
ich suche einen Alexander (TS) in fahrbereitem Zustand mit TÜV. Zustand 2minus bis 3minus. Bitte keine auf "neu" restaurierten Fahrzeuge anbieten. Die liegen außerhalb des Budgets
Ich freue mich auf Eure Angebote.
Liebe Grüße aus München
Jo


 Antworten

 Beitrag melden
09.02.2023 09:49
avatar  Daniel
#2 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
avatar

 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2023 13:39
avatar  JoR
#3 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
Jo
JoR

Hallo Daniel,
danke für den link. Die Fahrzeuge auf den einschlägigen Plattformen sind bekannt .LP 600 kommt nicht in Frage, weil er die Krückstockschaltung hat und keinen Kofferraumdeckel.
Liebe Grüße
Jo


 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2023 20:52 (zuletzt bearbeitet: 11.02.2023 20:54)
#4 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
avatar

Hallo Jo,

das mit dem Kofferraumdeckel kann ich absolut nachvollziehen, deshalb habe ich die Ebsensuppe auch auf Kofferraumdeckel umgerüstet. Worauf ich auch achten würde, auf jeden Fall einer mit Ausstell- und Kurbelfenstern, das empfinde ich persönlich als wesentlich komfortabler als die Schiebefenster.

Die Krückstockschaltung hat die Erbsensuppe auch, jedoch mit einem Viergang- statt dem originalen Dreiganggetriebe. Dadurch liegen die Gänge zwar anders herum als im Originalzustand, aber die Schaltung ist sehr komfortabel zu schalten. Ich bin mal mit einem Alexander mit Lenkradschaltung gefahren und muss sagen, die Krückstockschaltung ist viel direkter. Muss natürlich jeder für sich entscheiden, es gibt kein 'richtig' oder 'falsch'.

Da ich Deine Anzeige in EBay Kleinanzeigen mit dem schicken orangenen Symbol TS gesehen hatte, habe ich Dir keine Links von den dort angebotenen Fahrzeugen geschickt, die wirst Du wahrscheinlich alle kennen. Sonst fällt mir nur der in Restauration befindliche 600er aus Meerbusch auf der Website der Lloyd-Freunde ein, also habe ich auch hier keine zielführenden Informationen.

ich wünsche Dir viel Glück bei der Suche, denn Lloydfahren macht süchtig.

Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
11.02.2023 22:31
avatar  JoR
#5 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
Jo
JoR

Danke Stefan,
mir gehts eher um das synchronisierte 4-Gang Getriebe. Da ich täglich auch ein paar Packerl zu fahren habe, wäre mir ein LS 600 noch lieber Wenn der Alexander das hält, was ich mir von ihm erwarte, würde ich ihn gerne als daily driver einsetzen. Dann würde er ein H Kennzeichen und eine Hohlraumversiegelung und einen gewachsten Unterboden bekommen. Ich fahre ja nur noch alte Autos. Im Moment meinen Austin 1100 MKI. Der hatte schon vor 50 Jahren seinen CO2 Rucksack abgebaut. Habe mit ihm die letzten 2 Jahre über 10 000km abgespult.
Liebe Grüße
Jo

Bildanhänge
imagepreview

IMG_1480.JPG

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2023 06:54
#6 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
avatar

Jo,

das synchronisierte Vierganggetriebe hat die Erbsensuppe auch drin, allerdings mit der Krückstockschaltung kombiniert. Das hatte der Vorbesitzer schon 'verbrochen'.

Ist aber m.E. eine wirklich optimale Kombination.

Tja, ein LS 600 in dem gewünschten Zustand zu finden ist, glaube ich, nochmal ein Stück schwieriger, da wirst Du schon etwas Geduld mitbringen müssen. Generell halte ich den Alexander geeignet, um ihn als Daily Driver einzusetzen. Allerdings musst Du Dir im Klaren darüber sein, dass es ein Kleinwagen ist, z.B. Autobahnbenutzung ist zwar möglich, macht mir persönlich aber keinen Spaß. Unsere Erbsensuppe fühlt sich auf der Landstraße bei Geschwindigkeiten zwischen 70 und 90 km/h pudelwohl und macht dort auch den meisten Spaß. Ich setze den Wagen auch teilweise im Alltag ein, allerdings nur bei schönem Wetter...

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Erfolg und dass Du das für Dich optimale Auto findest. Lass gerne mal von Dir hören.

Grüße
Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
12.02.2023 20:31
avatar  JoR
#7 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
Jo
JoR

Jetzad,
um 17/48 wurde dieser Alexander TS eingestellt.https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...750454-216-1182
Habe ihn vor einer halben Stunde gekauft Bin gespannt, was mir mein Spediteur da anliefern wird. Genau das, was ich gesucht habe. Ich freu mich.
Liebe Grüße aus München
Jo


 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2023 06:17
#8 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
avatar

Jo,

Herzlichen Glückwunsch, der sieht wirklich gut aus. Der kommt sogar bei mir aus der Nachbarschaft, seltsam, dass mir weder das Auto noch der Name des Verkäufers was sagen.

Ja, dann wünsch ich mal viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt. Top!

Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
13.02.2023 19:03
avatar  JoR
#9 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
Jo
JoR

Servus Stefan,
ich muß umdisponieren. Mein bewährter Spediteur kann den Alexander krankheitsbedingt nicht holen. Ich kann aber über shiply einen Fremden beauftragen. Ich würde ungern vorab das gesamte Geld überweisen, ohne Genaueres von dem Auto zu wissen. Wäre es möglich, daß wir miteinander Kontakt aufnehmen? Du wärst ja in der Nähe.
Danke und liebe Grüße aus München
Jo


 Antworten

 Beitrag melden
14.02.2023 05:59
#10 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
avatar

Hallo Jo,

ruf mich einfach mal an, ich habe Dir meine Handynummer per PN gesendet.

Grüße
Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
18.02.2023 21:01
avatar  JoR
#11 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
Jo
JoR

Jetzad,
der weiss/blaue !! Alexander TS ist gekauft und bezahlt. Ich lasse ihn über shiply von einem Spediteur in München anliefern. Ich freu mich schon auf meinen Neuerwerb. Nochmals herzlichen Dank an Gottfried für die hilfreichen Tipps und ein Vergelts Gott an Stefan (Erbsensuppe) für die Begutachtung des Wagens vor Ort .
Liebe Grüße aus München
Jo

Bildanhänge
imagepreview

OZHS4404.JPG

download

imagepreview

RSCE9689.JPG

download

imagepreview

VABB1375.JPG

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
19.02.2023 08:49
#12 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
avatar

Jo,

das hab ich gern gemacht. Ich finde, das ist einer der Zwecke eines Forums, dass man Gleichgesinnten im Rahmen seiner Möglichkeiten hilft.

Ich hoffe, der Alexander TS ist so, wie Du ihn Dir vorstellst. Der Wagen hat halt lange gestanden, daher wird da mit Sicherheit noch die ein oder andere Arbeit anstehen, aber ich denke, der Grund ist in Ordnung. Wenn der erstmal vernünftig gewaschen ist, sieht er schon ganz anders aus!

Eigentlich müsstest Du den Wagen bis zu den Lloyd-Days im Mai hier lassen, dann kannst Du damit daran teilnehmen...

Nee, das war nur Spaß, bevor Du damit auf Tour gehst, musst Du ja noch ein bisschen was machen.

Grüße
Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
02.03.2023 17:45
avatar  JoR
#13 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
Jo
JoR

Servus Gemeinde,
der Alexander TS ist gestern mittag wohlbehalten in München angekommen
Werde mich die nächsten Wochen ein bißl mit dem Wagen befassen. Dann mach ich neuen TÜV und das obligatorische Oldtimer Gutachten.
Grüße aus München
Jo

Bildanhänge
imagepreview

IMG_2171.JPG

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
08.03.2023 14:04
avatar  JoR
#14 RE: Alexander oder Alexander TS gesucht
Jo
JoR

Servus Gemeinde,
ich schau gerade den Alexander etwas durch. Das Ein oder Andere ist natürlich zu machen
So hat der Wagen keinen Benzinhahnhebel. Die Betätigung fehlt komplett. An der Spritzdüse zur Scheibenreinigung ist unten leider das Röhrchen zur Anbringung des Schlauches abgebrochen.
Falls Jemand diese Teile in seinem Lager hat, würde ich mich freuen, wenn ich die Teile gegen Entgelt erwerben könnte.
Danke und liebe Grüße aus München
Jo


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!