elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600

  • Seite 1 von 2
10.10.2022 14:06
#1 elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Hallo zusammen,

nachdem ich immer noch mit meiner Zündung Ärger habe, möchte ich der Erbsensuppe gerne eine kontaktlose, elektronische Zündanlage spendieren. Sowohl meine BMW-Motorräder als auch die Isabella meines Erzeugers haben das und das ist schon echt was richtig Gutes.

Hat das hier schon mal jemand gemacht und wo gibt es sowas?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Grüße

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2022 13:55
avatar  borgi
#2 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Hallo Stefan,
habe in meinen Autos, Isabellas u. Arabella überall eine Kontaktlose Zündung verbaut und bin sehr zufrieden damit. Meine sind von der Fa. Laubersheimer. (Laubtec) http://www.laubtec.de/ Allerdings muss man bei ihm viel Geduld haben. Am besten mal (versuchen) ihn anzurufen. Den Verteiler hin schicken. Er baut ihn um und testet ihn. Danach einbauen, einstellen und Ruhe ist. Kein Kontakt brennt mehr ab und in sofern gibt es keinen Verschleiß mehr.


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2022 14:18
#3 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Hallo Joachim,

gestern habe ich mich zufällig in ein Telefonat meines Erzeugers mit Uli Feldhaus mit meinem Zündungsanliegen eingemischt. Laut Aussage Uli Feldhaus gibt es die Firma Laubtec nicht mehr. Er hat gerade noch für seinen persönlich Bedarf die letzten drei Zündanlagen bekommen, jetzt gibt es da wohl nichts mehr.

Heute Morgen bin ich daher bei unserem hiesigen KFZ-Elektrik-Spezialisten gewesen (der Senior ist eine absolute Koniferie, was Oldtimer Elektrik angeht, aber leider auch schon 75 Lenze jung), er will sich schlaumachen, meint aber, dass es da Möglichkeiten gibt.

Ich werde berichten...

Trotzdem vielen Dank für Deinen Tipp.

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2022 21:10
#4 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Hallo Stefan,

sehr bekannt ist die Firma 123Ignition hier im Westen. Wird wohl auch in Arabella-Kreisen öfter genommen. Der Anbieter hat z. B. auch Anlagen für Panhard, also Zweizylinder.

Schaue doch mal hier:

https://www.123ignition.de/123-zuendvert...0D3C98DA6A2A991

Herzliche Grüße

Lloyd-Freunde IG e.V.
1. Vorsitzender

Gottfried Schwaner

"Wer Leistung nicht scheut fährt Lloyd"

 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2022 07:16
#5 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Hallo Gottfried,

vielen Dank für die Info, ich habe da mal Kontakt aufgenommen und bin gespannt, was das ergibt.

Es grüßt Dein treuestes Schaf
Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2022 13:42
avatar  borgi
#6 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Hallo,

dass Problem ist, dass der 123- Verteiler mind. 3 mal so Teuer ist. Hinzu kommt, dass es zumindest bei der Arabella schon Probleme mit der Einstellung (Verstellkurve) gegeben hat. Wenn das alle Okay ist, ist es sicherlich eine gute Lösung.


 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2022 16:18
#7 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Naja, die Preise auf der Website der Firma 123-Ignition sind schon ordentlich, aber wenn das Zeug vernünftig läuft, wäre es mir das schon wert. Von den elektr. Zündanlagen meiner BMW's (Powerdynamo/Vape) bin ich jedenfalls total begeistert, die Laufkultur der Motoren ist schon was ganz anderes. Bei vierrädrigen KFZ habe ich nur die Isabella meines Erzeugers als Referenz, auch die läuft wesentlich sauberer mit dem Zeug als mit dem originalen Zündsystem.

Als Argument für 123 sehe ich die räumliche Nähe zu mir (Standort der Firma ist Heinsberg). Hier kann ich notfalls mit dem Auto hinfahren und die Erbsensuppe korrekt einstellen lassen. Ich warte mal die Antwort der Firma ab und was mein KFZ-Elektriker auftut, bzw. zu der Möglichkeit von 123-Ignition sagt. Er muss den Kram ja schließlich einbauen...

Auf jeden Fall werde ich hier weiter berichten.

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2022 01:34
avatar  borgi
#8 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Hallo nochmal,

habe am Freitag mit Herrn Laubersheimer telefoniert. (wahrhaftig mal ans Telefon bekommen ) Ja, er möchte aufhören, weil er auch schon über 70 ist. Wann, steht allerdings noch nicht fest weil er erst noch die Firma abwickeln oder auflösen muss. Man kann, (wenn man ihn erreicht und Zeit hat) also noch was bei ihm machen lasse.


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2022 06:53
#9 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Joachim, das Problem Alter wird uns noch Kopfschmerzen bereiten.
Hoffentlich gibt Herr Laubersheimer sein Wissen weiter. HOffnung ist ja da wenn er Nachfolger sucht. Schorsch


 Antworten

 Beitrag melden
16.10.2022 16:46 (zuletzt bearbeitet: 16.10.2022 16:53)
#10 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Hallo Joachim,

Danke für die Info.

Mit 123-Ignition habe ich schon Kontakt, die möchten einen kompletten Zündverteiler, inkl. Kappe und Verteilerfinger zugeschickt bekommen um mir ein Angebot zu machen. Das würde also schonmal gehen.

Habe jetzt einfach mal die Firma Laubtec auch angeschrieben und gucke mal, was passiert. Werde euch auf dem laufenden halten.

Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2022 12:53
#11 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Heute habe ich einen Zündverteiler nach Heinsberg zu 123ignition geschickt und vorab auch um einen Kostenvoranschlag gebeten. Ich bin gespannt, was da herauskommt.

Von Laubtec habe ich gar nichts gehört, überhaupt keine Reaktion. Naja, wenn er wirklich mit dem Gedanken spielt, aufzuhören, kann ich nachvollziehen, dass er keine neuen Aufträge mehr möchte. Trotzdem hätte ich mich über eine Rückmeldung, auch wenn es nur eine Absage gewesen wäre, gefreut.

Grüße
Stefan

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2022 17:40 (zuletzt bearbeitet: 26.10.2022 17:44)
avatar  borgi
#12 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Stefan, der Herr Laubersheimer meldet sich nicht.
Früher hatte er eine Dame für den Telefondienst und für den Schreibkram.
Ich glaube, er hat heute gar keine Angestellten mehr.
Wenn, dann kannst du ihn nur Telefonisch erreichen. (Wenn du Glück hast. )
Ich hatte ihn ja erreichen können und habe ihm vom Alexander TS jetzt einen Verteiler
zu gesendet. Den will er machen, dass hat er mir versprochen. Wird aber wohl dieses
Jahr nix mehr werden.


 Antworten

 Beitrag melden
29.10.2022 19:00
#13 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
Bl

Ich fahre seit mehr als 10 Jahren mit der elektronischen Zündung der Firma Laubersheimer.
Bisher gab es nie Probleme.Die Leistung ist gut ,und ein Nachstellen der Zündung war nur bei Wechsel des Motors notwendig.
Bei meinem DKW F8 einem Zweitakter funktioniert die elektronische Zündung genauso gut.


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2023 21:15
avatar  JoR
#14 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
Jo
JoR

Servus Stefan,
Umbau auf Kontaktlos steht bei mir auch noch an. Was ist denn bei dir bei 123 ignition rausgekommen?
Danke und liebe Grüße
Jo


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2023 06:59 (zuletzt bearbeitet: 06.03.2023 07:03)
#15 RE: elektronische / kontaktlose Zündung f. LP 600
avatar

Hallo Jo,

ja, ich habe bei 123ignition eine elektronische Zündanlage erworben. Der Spaß hat mich ca. 1200 € gekostet, incl. Zündkabel, Kerzenstecker und Hochleistungszündspule. Ich habe einen alten Verteiler mit Kappe und Verteilerfinger hingeschickt, den haben die dann umgebaut. Gewartet habe ich ca. 8 Wochen, nun liegt die Zündanlage bei mir im Schrank und wartet auf den Einbau. Ich kann also bezüglich der Laufkultur noch nichts sagen, bin selber gespannt...

Dass mir keiner in die Suppe spuckt...

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!